Was macht ein
zertifiziertes Druck-
haus besser?





ProzessStandard
Offsetdruck

Zertifizierungen geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihr Produkt gemäß der Stan-
dards produziert wird, die das jeweilige Zertifikat detailliert beschreibt. Und nicht
heute so und morgen so. Darum werden Zertifikate in der Regel auch niemals „auf
Lebenszeit” vergeben, sondern müssen über entsprechende Leistungsnachweise in
regelmäßigen Abständen stets neu erworben, bzw. erneut bestätigt werden.

Was es mit den einzelnen Zertifizierungen unseres Hauses auf sich hat, verraten
wir Ihnen gerne:

Der ProzessStandard Offsetdruck – kurz: PSO – definiert die industrielle, standar-
disierte Produktion von Drucksachen nach einem verbindlichen Qualitätsmaßstab.
Durch den PSO wird die Produktion im Offsetdruck qualitativ abgesichert – und
zwar bereits von der Datenerzeugung bis zum fertigen Druckergebnis.

Die Vorgaben und strengen Richtlinien des PSO wurden und werden vom Verband
der Druck- und Medienindustrie (BVDM) in Zusammenarbeit mit der FOGRA und
der UGRA entwickelt und in der ISO-Norm 12647-2 verankert. Ziel dieser Stan-
dardisierung ist es, den heute vielfach arbeitsteiligen Produktionsprozess so effi-
zient wie möglich zu gestalten. Gleichzeitig sorgt sie dafür, dass Zwischen- und
Endergebnisse eine vorhersehbare Qualität aufweisen (und z.B. Nachdrucke der
Erstauflage entsprechen).

HomeImpressumAGBDatenschutz